+++   27.03.2017 Verkehrsteilnehmerschulung  +++     
     +++   29.03.2017 Osterbasteln in der Gemeindebibliothek  +++     
     +++   05.04.2017 Osterbasteln in der Gemeindebibliothek  +++     
     +++   08.04.2017 Frühjahrsputz  +++     
     +++   15.04.2017 Osterfeuer  +++     
     +++   15.04.2017 DRX - Lausitzring  +++     
     +++   16.04.2017 Ostereierrollen Sportplatz Schipkau  +++     
     +++   16.04.2017 Eierwallern  +++     
     +++   16.04.2017 DRX - Lausitzring  +++     
     +++   23.04.2017 „Lauf in den Frühling“  +++     
     +++   29.04.2017 Tanz in den Frühling Seniorenclub  +++     
     +++   30.04.2017 Maibaumstellen  +++     
     +++   30.04.2017 Maibaumstellen Ortsfeuerwehr Schipkau  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Schipkau

Telefon (035754) 641641
Telefax (01803) 551888112

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.feuerwehr-schipkau.de

 

Enrico Piesk                                                                    

 

Wehrführer: Enrico Piesk                  Stellvertreter: Kay-Uwe Krahl

 

Postanschrift: Schulstraße 4, 01998 Schipkau / OT Klettwitz


Büro: Bahnhofstraße 2a, 01994 Schipkau / OT Annahütte

 

(Fotos: www.fotovisionen.de)

 

Zur Sicherstellung des Brandschutzes und der Hilfeleistung stehen 6 Ortsfeuerwehren bereit. Haupteinsatzschwerpunkte liegen vor allem in der technischen Hilfeleistung bei Verkehrsunfällen und Naturereignissen sowie in der Waldbrandbekämpfung. Auch die Absicherung der Veranstaltungen des EuroSpeedway-Lausitz stellt die Kameraden immer wieder vor eine neue Herausforderung, welche dank der tatkräftigen Unterstützung umliegender Feuerwehren bewältigt wird.

 

 

 


Aktuelle Meldungen

Weihnachtsbaum gegen Glühwein

(17.01.2017)

Zur weihnachtlichen Zeit erfreute er die Herzen von Groß und Klein. Nun hat er seinen Dienst getan und muss weg. Schweren Herzens, aber mit Schwung wurde er vom Balkon befördert und wartet auf seine Entsorgung.

Entweder übernimmt heute der Abfallentsorgungsbetrieb diese Aufgabe oder Sie nutzen dafür die Gelegenheit am kommenden Wochenende. Das Weihnachtsbaumverbrennen übernimmt, wie in jedem Jahr, fachgerecht die Freiwillige Feuerwehr bei Bratwurst, Glühwein, Kinderpunsch und anderen Leckerein. Für jeden mitgebrachten Baum gibt es einen Gratis-Glühwein.

Die Ortsfeuerwehren freuen sich auf regen Besuch und wünschen zugleich allen Einwohnerinnen und Einwohnern ein gesundes neues Jahr 2017.

 

Freitag, den 20.01.2017 18.00 Uhr Feuerwehr Meuro

Samstag, den 21.01.2017 17.00 Uhr Feuerwehr Schipkau

Foto zu Meldung: Weihnachtsbaum gegen Glühwein