Bannerbild
Suche
035754 / 36030
Drucken
 

Lehrreiches Unternehmertreffen der Gemeinde

Hörlitz, den 23. 10. 2019

„Handwerk und Handel boomen auch in Schipkau“. Diese Botschaft konnte der Bürgermeister der Gemeinde Schipkau, Klaus Prietzel, den Teilnehmern des 13. Unternehmertreffens aus Sicht der Verwaltung überbringen.

Beschäftigungszahlen, lange Wartezeiten beim Handwerk und das Gewerbesteueraufkommen lassen keinen anderen Schluss zu. Neben 1148 sozialversicherungspflichtigen Arbeitsplätzen kann Schipkau mittlerweile auch stabile Einwohnerzahlen vorweisen. Die Zahlen der Bauanträge, Zuzüge und Geburten bewegen sich auf Vorjahresniveau. Die Baukräne drehen sich auf der größten Baustelle, einem Quartier für betreutes Wohnen im Ortsteil Schipkau, unaufhörlich. Die gerade abgeschlossenen millionenschweren Investitionen der Gemeinde, der Neubau eines Gerätehauses für Feuerwehr in Meuro und die Rekonstruktion des Kulturhauses sowie die Straßenerneuerung in Hörlitz befeuern zusätzlich die örtliche Konjunktur. Erweiterungsbauten des Kindergartens und der Grundschule in Schipkau schließen sich in den nächsten Jahren an.

Das Thema des Abends „Digitalisierung“ stellt sich in der Wirtschaft und Verwaltung zugleich als Herausforderung und Chance dar. Auch hierfür konnte Klaus Prietzel von erfolgreichen „Baustellen“ berichten. Michael Freudenberg von der Firma Neuziel vermittelte einen fundierten Einblick in das Thema und rückte den Menschen als Subjekt deutlich in den Vordergrund. Ohne motivierte Mitarbeiter geht auch in Zeiten der Digitalisierung nichts – noch nicht. Der Unternehmer Dany Werner (www.rasppishop.de) aus Schipkau berichtete, wie er als Onlinehändler agiert und zeigte, wie bei Amazon und ebay die Post abgeht, wenn man es richtig macht.

Die Ruhe im Raum während der Vorträge und die Gespräche bis in die Abendstunden waren Beleg dafür, wie spannend und interessant die Ausführungen waren. Bei einem Glas Wein nahmen noch viele die Gelegenheit wahr sich näher kennenzulernen und knüpften den einen oder anderen Geschäftskontakt.

 

Foto: Vortrag Michael Freudenberg

Veranstaltungen