Bannerbild | zur Startseite Bannerbild | zur Startseite
Suche
Druckansicht öffnen
 

Deutschlandweite Aktionswoche „50 Jahre Kindertagespflege in Deutschland“ - „Tag der offenen Tür“ bei den Tagesmüttern

Schipkau, den 05. 04. 2024

1974 startete das erste Modellprojekt „Tagesmütter“, gefördert vom damaligen Bundesfamilienministerium, um Kinder im familienähnlichen Umfeld betreuen lassen zu können. Ab diesem Zeitpunkt entwickelte sich die Kindertagespflege in Deutschland zu einer etablierten und stabilen Säule der Kindertagesbetreuung.

 

Seit fast zwei Jahrzehnten gibt es auch Tagesmütter in der Gemeinde Schipkau. In der Woche vom 15.04. bis 19.04. feiern auch sie dieses tolle Jubiläum und beteiligen sich an der bundesweiten Aktionswoche. An diesen Tagen stehen allen Interessierten die Türen der Kindertagespflegestellen offen. Sie geben einen Einblick in ihren Alltag mit den unter Dreijährigen, zeigen die kindgerechten Räumlichkeiten, geben Informationen über die gesunde Ernährung in der Kindertagespflege und beantworten alle Fragen rund um das familiennahe Betreuungsangebot.

 

Die Kindertagespflege steht für:

- familiennahe Betreuung

- kleine, überschaubare Gruppe

- stabile Bindungs- und Bezugsperson

- individuelle Betreuung

- Rücksichtnahme auf Ernährungsbesonderheiten

- kindgerechte Räumlichkeiten im häuslichen Umfeld

 

Tagesmütter der Gemeinde Schipkau

Tick Tack - Kindertagesbetreuung Simone Uhr, Am Alten Bahndamm 9, 01993 Schipkau, Tel.: 035754 / 73189

Kindertagespflege Bienenkorb Sabine Arndt, Schüla-Ring 19, 01993 Schipkau, Tel.: 035754 / 189942

 

Bild zur Meldung: Deutschlandweite Aktionswoche „50 Jahre Kindertagespflege in Deutschland“ - „Tag der offenen Tür“ bei den Tagesmüttern

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

24. 05. 2024

 

25. 05. 2024 - Uhr