Bannerbild | zur Startseite Bannerbild | zur Startseite
Suche
Druckansicht öffnen
 

Große Freude bei „Grün-Weiß“ Annahütte

Schipkau, den 19. 03. 2024

Das Domizil des Sportvereins Grün-Weiß Annahütte war in die Jahre gekommen. Deshalb freut es den Verein umso mehr, dass nun endlich das undichte Dach wieder intakt ist. Innerhalb von 3 Monaten wurde das Dach komplett abgedichtet, gedämmt und erneuert. Der Bürgermeister Klaus Prietzel und der Vereinspräsident Andreas Jurczyk nahmen das Werk kürzlich in Augenschein - bereits von der Kreisstraße aus ist das leuchtende Grün zu sehen.

 

Und weitere Investitionen stehen bevor. Im ersten Bauabschnitt soll neben der Dacherneuerung auch die alte Ölheizung durch eine moderne Kombi-Heizung ersetzt werden. Bei einer Investitionssumme von 110T Euro für den ersten Bauabschnitt wird das Vorhaben zu 75 Prozent durch den Landessportbund Brandenburg gefördert. Den Eigenanteil von 25% tragen der Verein und die Gemeinde Schipkau gemeinsam.

 

Im 2. Bauabschnitt soll dann der Innenausbau vorangetrieben werden, da Gastmannschaften derzeitig noch in gesonderten Containern untergebracht werden müssen. Für die Baumaßnahme wurde ein Antrag zur Förderung der ländlichen Entwicklung in Höhe von 250T Euro gestellt, wobei der Eigenanteil in Höhe von 25% durch die Gemeinde Schipkau getragen wird. Im Moment läuft das Antragsverfahren noch, eine positive Rückmeldung wurde jedoch bereits in Aussicht gestellt.

 

Alle Beteiligten sind zuversichtlich, dass das Vorhaben in diesem Jahr abgeschlossen werde kann. Die bisherigen Arbeiten wurden mit viel Engagement durch den Verein unterstützt. Der Bürgermeister lobt die tolle Zusammenarbeit zwischen den Ehrenamtlern und der Gemeinde Schipkau.

 

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

16. 06. 2024

 

21. 06. 2024