Bannerbild | zur Startseite Bannerbild | zur Startseite
Suche
Druckansicht öffnen
 

Was lange währt: Schipkaus Klettwitzer Straße hat nun einen Top-Gehweg

Schipkau, den 12. 05. 2023

SCHIPKAU: Lange hat es gedauert – nun ist der neue, schicke Gehweg entlang der Klettwitzer Straße fertig. Mitarbeiter des örtlichen Tiefbauunternehmens Bönold-Bau fegten dazu Fugensand in das Pflaster ein und beräumten die Baustelle. Zum Bauvorhaben zählte ebenso auch die Erweiterung der Entwässerung der Kreisstraße. Rund 15.000 Euro wandte die Gemeinde für diese Baumaßnahme, die mehrere Bauabschnitte umfasste, auf.

 

Über Jahre hinweg hatte es Kritik am unebenen Gehweg entlang der Klettwitzer Straße gegeben. Weitere Probleme brachten riesige Pfützen mit sich, die sich bei Regenwetter am Straßenrand bildeten und zunehmend Passanten und angrenzende Hausfassaden gefährdeten. „Entlang der vielbefahrenen Klettwitzer Straße haben wir nur diesen einen Gehweg“, so Bürgermeister Klaus Prietzel, „und deshalb war es klar, dass wir hier etwas tun müssen.“

 

Mehrfach mussten die Arbeiten aus unterschiedlichen Gründen unterbrochen werden. Mal fehlte das Material, mal kamen andere Baumaßnahmen wie zuletzt die Verlegung des Breitbandnetzes in die Quere. Nun ist das Bauvorhaben bis auf einen kleinen Umbau der Einmündung der Lieselotte-Herrmann-Straße in Richtung Friedhofsparkplatz fertig. Eine neue Pflasterung erhielt auch der zuvor von Stolperquellen übersäte Zugang zum Friedhof. „Seither bekommen wir viel Lob“, so der Bürgermeister, „denn neben der Beseitigung von Gefahrenstellen und einem besseren Ortsbild hat nun auch der Friedhofszuagng ein würdiges Aussehen.“

 

 

 

Bild zur Meldung: Was lange währt: Schipkaus Klettwitzer Straße hat nun einen Top-Gehweg

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

13. 05. 2024

 

18. 05. 2024