Startseite
Suche
Druckansicht öffnen
 

Vorlesetag in der Kita - Kinder lauschen den spannenden Geschichten

Schipkau, den 18. 11. 2022

Noch nie war Vorlesen so wichtig, denn Vorlesen schafft Voraussetzungen, um selbst gut lesen zu lernen. Aus diesem Grund beteiligten sich die Kindereinrichtungen der Gemeinde Schipkau auch in diesem Jahr an der bundesweiten Vorleseaktion, die traditionell am dritten Freitag im November stattfindet. Unter dem Motto "Gemeinsam einzigartig" wählten die Erzieher interessante Geschichten aus.

 

Den Kindern der Vorschulgruppe in der Kita Schipkau wurde das Märchen " Rotkäppchen hat keine Lust" vorgelesen. Dort spielt der Wolf mal eine ganz andere Rolle und die Kinder staunten sehr über die Entwicklung von Rotkäppchen. In der Kindergruppe "Wiesenwichtel" war "Die kleine Hummel Bommel" zu Besuch. Sie war mit ihren kleinen Flügeln sehr unzufrieden, jedoch einzigartig und kommt mit Hilfe doch noch zum Fliegen. In der Krippengruppe reiste Leo Lausemaus mit den Kindern um die Welt.

 

"Vorlesen macht Sprache erlebbar. Alle Erzieher, aber auch die Eltern haben von Anfang an einen großen Einfluss auf die Sprachentwicklung der Kinder. Daher ist das Vorlesen von Geschichten sehr wichtig für Kinder allen Alters", unterstreicht Kita-Leiterin Ines Mai. Die Kindereinrichtungen geben gern altersentsprechende Buchtipps. Auch die Leiterin der Bibliothek hat viele Lesetipps parat.

 

Bild zur Meldung: Vorlesetag in der Kita Schipkau

Fotoserien


Lesetag Kita Schipkau (21. 11. 2022)

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

27. 11. 2022

 

01. 12. 2022 - 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr