Bannerbild
Suche
035754 / 36030
Drucken
 

Landrat zu Unternehmensbesuch in Schipkau

Schipkau, den 10. 12. 2019

Im Rahmen seiner traditionellen Unternehmensbesuche machte der Landrat Siegurd Heinze am 9.12.2019 beim Bauunternehmen Bönold im OT Schipkau Station. Begleitet wurde er dabei vom Bürgermeister Klaus Prietzel und dem Wirtschaftsförderer der Gemeinde Jörg Bergander.

 

Inhaber Jens Bönold und seine Lebensgefährtin Juliane Hiller berichteten über die Entwicklung seit der Gründung der Firma im Jahr 1991 durch Gerd Bönold. Guten Jahren folgten auch mal schlechtere. In den letzten Jahren laufen die Geschäfte gut, so gut, dass die Auftragsbücher bis zum Sommer 2020 voll sind.

 

Die meisten Aufträge werden im Umkreis von 50km erledigt und kommen von der öffentlichen Hand. Von kleinen schicken handgemachten Unikaten bis zu maschinell verlegten fußballfeldgroßen Pflasterflächen, reichen die Reverenzen. Hinzu kommen Tief- und Straßenbau für die unterschiedlichsten Auftraggeber. Diese erledigt der Firmenchef Jens Bönold seit 2009 mit 11 Angestellten bescheiden und pünktlich. Die meisten Mitarbeiter kommen aus dem Schipkauer Umfeld und sind hier bereits seit Jahren verwurzelt. Der Nachwuchs wird selbst ausgebildet und es wird tariflich gezahlt.

Nach der Übernahme des väterlichen Betriebes hieß es für den Maurermeister noch den Meister für Tief- und Straßenbau zu machen. Der Maschinenpark wurde erweitert, ständig modernisiert, Computer und moderne Mess- und Arbeitsgeräte angeschafft. Heute können so statt 80m² unglaubliche 600m² Pflaster am Tag gelegt werden. Statt in protzige Dienstwagen oder repräsentative Firmengebäude wurde und wird in Mitarbeiter und Technik investiert.

 

Auf der aktuellen Baustelle der Wohnresidenz Schipkau überzeugten sich die Besucher von der Qualität der Arbeit. Schnell musste dort die Firma Bönold, den ersten eingezogenen Bewohnern, den Weg zur neuen Wohnung ebenen. „Ich bin immer wieder beeindruckt vom Fleiß und der Leistungsfähigkeit der Unternehmer im Landkreis Oberspreewald-Lausitz“, so der begeisterte Landrat. Auch Bürgermeister Klaus Prietzel lobte das Unternehmen als zuverlässigen Arbeitgeber und Auftragnehmer.

Der Landrat bedankte sich für den Einblick in die Geschäftstätigkeit herzlich und wünschte für die weitere Arbeit viel Erfolg und eine weiterhin gute Entwicklung.

 

Foto: Klaus Prietzel, Jens Bönold, Siegurd Heinze, Josef Maier (Bauherr)

Veranstaltungen