Startseite
Suche
Druckansicht öffnen
 

Langjährige Mitarbeiterinnen verabschiedet

Schipkau, den 03. 08. 2021

Mit Frau Heike Neumann und Frau Mareen Witt wurden im Juli gleich zwei Mitarbeiterinnen, die langjährig in den Kindertagesstätten der Gemeinde Schipkau tätig waren, in den Ruhestand verabschiedet. Für beide handelte es sich bei der Arbeit mit den Kindern nicht nur um einen Beruf, sondern auch um eine Berufung.

 

Heike Neumann erlernte vor mehr als 40 Jahren den Erzieherberuf und war seit 1982 in den Kitas der Gemeinde Schipkau als Erzieherin tätig bis sie die Leitung der Kita „Glassternchen“ in Annahütte im Jahr 1998 übernahm. Während ihres Arbeitsalltag begleiteten sie in den über 23 Jahren als Leitung nicht nur schöne Momente mit lachenden Kindern, sondern auch so manch schwierige, hektische und sogar chaotische Situation – insbesondere als alljährlich im laufenden Kita-Betrieb die Handwerker in dem denkmalgeschützten Kitagebäude aktiv waren. Wohlgemut und voller Ideen hielt Frau Neumann stets die Fäden zusammen.

 

Mareen Witt war seit dem 19.06.1978 als ausgebildete Erzieherin in den Kitas der Gemeinde Schipkau tätig und über 21 Jahre bis zuletzt in der Kita „Spielkiste“ in Klettwitz eingesetzt. Bei der Arbeit agierte Frau Witt immer mit Herzblut und viel Engagement. Die von Frau Witt liebevoll inszenierten Theaterstücke und kreative Bastelideen mit den Kindern werden unvergesslich bleiben.

 

Der Abschied von den Kindern, Kolleginnen und der Arbeitsstätte fiel den beiden Schipkauerinnen nicht leicht und war sehr emotional. Mit tollen Lieder, vielen selbstgebastelten Abschiedsgeschenken und wertschätzenden Worten wurde ihnen für ihre wertvolle Arbeit und für die tolle gemeinsame Zeit gedankt.

 

Verabschiedung Frau Witt Foto Verabschiedung Frau Neumann

 

 

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

04. 12. 2021 - 18:00 Uhr

 

11. 12. 2021 - 18:00 Uhr