Startseite Bannerbild
Suche
Druckansicht öffnen
 

Betreuung in den Kindertagesstätten wieder erlaubt

Schipkau, den 12. 02. 2021

 

Ab dem 15. Februar 2021 ist die Schließung der Kindertagesstätten im Landkreis OSL aufgehoben, da die Allgemeinverfügung des Landkreises nicht verlängert wird. In den Horten ist weiterhin nur eine Notbetreuung möglich.

Maßgeblich hierfür ist die rückläufige 7-Tage-Inzidenz im Landkreis.

 

Auch wenn der Regelbetrieb in den Kitas ab Montag erfolgen kann, werden Eltern gebeten, nach Möglichkeit ihre Kinder selbst zu Hause zu betreuen und einen Beitrag zur Entlastung der Kitas zu leisten. Eltern, die keine oder nur im geringen Umfang die Kindertagesbetreuung in Anspruch nehmen (bis maximal 50 % ihrer bisherigen vertraglichen Betreuungsleistung), werden bei der Beitragserhebung im Februar entlastet.

 

Trotz rückläufiger Inzidenz und umfangreichen Rahmenplänen zu Schutz- und Hygienemaßnahmen in den Einrichtungen, lässt sich ein Infektionsrisiko nicht komplett ausschließen. Die Eltern werden gebeten die Betreuungszeiten mit der Kitaleitung abzustimmen.

Bei Rückfragen steht der Fachbereich Kitaangelegenheiten unter 035754/360-34 weiterhin zur Verfügung.

 

Die entsprechenden Formulare zur Antragsstellung finden Sie in unten beigefügter Datei.

 

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

17. 05. 2021

- 15:00 Uhr
 

05. 07. 2021