Bannerbild
Suche
035754 / 36030
Drucken
 

Spielgerät für die Kleinsten in Betrieb genommen

Schipkau, den 11. 06. 2020

Mit der Erweiterung der Kegelbahn im Ortsteil Schipkau Ende 2017 wurde die angrenzende Parkanlage auf Vordermann gebracht. Alle weiteren, teils zugewachsenen Wege in der Parkanlage wurden wieder freigelegt und neu befestigt. Auf dem Gelände wurden zudem Sitzmöglichkeiten platziert. Erneuert und erweitert wurden Spielgeräte für Kinder. Dem Zeitgeist folgend entstanden erstmals im Gemeindegebiet auch Freizeitgeräte, die der Fitness von Erwachsenen dienen. Eine zweckdienliche Beleuchtung und die Instandsetzung der angrenzenden Gehwege rundeten das Vorhaben ab. Neben der Schaffung eines barrierefreien Eingangs zur Kegelbahn zählt dazu der Bau einer asphaltierten Zufahrt. Diese kann zugleich als Rollerstrecke für den Spielplatz genutzt werden

 

Nur fehlte auf dem Platz eine Spielgelegenheit für Kinder unter drei Jahren. Den Wünschen vieler Eltern folgend setzte sich die Ortsvorsteherin Grit Fritsch für die Errichtung eines solchen Spielgerätes ein. Die Gemeindeverwaltung hatte einen vierstelligen Betrag in diesem Jahr dafür eingeplant und investiert. Gestern nun konnte Grit Fritsch gemeinsam mit den jüngsten Schipkauern der örtlichen Kita die Anlage einweihen. Den Härtetest bestand das Spielgerät sogleich. Bäckerei Noack spendierte den Kleinen zu Feier des Tages Quarkbällchen aus eigener Produktion. „Ich danke der Verwaltung und dem Bauhof der Gemeinde Schipkau für die Erfüllung des langgehegten Wunsches. Unser Ortsteil ist wieder ein kleines Stück attraktiver geworden“, so die Ortsvorsteherin.

 

 

Foto: Gemeinde

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

15. 07. 2020
 
16. 07. 2020