Startseite Bannerbild
Suche
Druckansicht öffnen
 

10. Unternehmertreffen der Gemeinde Schipkau

Schipkau, den 01. 07. 2016

Am vergangenen Mittwoch nahmen sich 53 Gewerbetreibende die Zeit, der Einladung des Bürgermeisters Klaus Prietzel zum 10.Unternehmertreffen zu folgen.

Der mittlerweile guten Tradition folgend, berichtete er den Gästen über steigende Gewerbesteuereinnahmen, solide Haushalts- politik und gleichbleibende Hebesätzen in der Gemeinde. „Ich bin stolz auf unsere fleißigen Unternehmer, die im vergangenen Jahr immerhin 60 Arbeitsplätze neu geschaffen haben und dazu beitragen, dass die Gemeinde für die Kinder und Jugendlichen eine Reihe freiwillige Leistungen anbieten kann“, sagte der Bürgermeister.

Viele Unternehmen sind mit ihren Produkten und Leistungen weltweit unterwegs, nur im eigenen Ort unbekannt. Auch durch diese Treffen möchte der Wirtschaftsförderer Jörg Bergander diesen Zustand mittelfristig ändern. Antonius Kersten, Niederländer aus Amsterdam, jetzt mit seiner Frau in Annahütte wohnhaft, berichtete den Anwesenden von seiner Berufung. Er dreht Werbefilme für Unternehmen in ganz Europa, die im Fernsehen, bei Youtube oder auf anderen Kanälen zum Einsatz kommen. „Die Jugendlichen mit Smartphone sind übermorgen Eure Kunden. Und wenn Ihr künftig nicht im Smartphone seid, verliert Ihr jede Menge Umsatz!“ So redete er den Anwesenden kurzweilig und mit gebrochenem Deutsch ins Gewissen.

Stephan Schneider, Elektromeister aus Klettwitz, brachte in kurzer Zeit alle Maßnahmen zum Brand- und Diebstahlschutz auf den Punkt. „Schützen Sie mit Brandmeldern und Alarmanlagen Ihr Unternehmen“, so sein Rat.

Musikalisch flankierten Franziska Schneider aus Klettwitz und eine Abordnung des "Sunshine Orchesters" der Musikschule Fröhlich den gelungenen Abend.

 

Bild zur Meldung: 10. Unternehmertreffen der Gemeinde Schipkau

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

05. 07. 2021

 

06. 07. 2021