Startseite Bannerbild
Suche
Druckansicht öffnen
 

Der Wasserverband informiert

Hörlitz, den 05. 07. 2017

Zeitweilige Desinfektion des Trinkwassers in Hörlitz

Nach Beseitigung eines Rohrschadens in der Ernst-Thälmann-Straße, der im Zusammenhang mit der laufenden Baumaßnahme entstanden ist, wurden Trinkwasserproben entnommen und  mikrobiologische Grenzwertüberschreitungen festgestellt.

Es erfolgt deshalb vorübergehend eine Desinfektion mit Natriumhypochlorit. Es kann besonders in den Morgenstunden zu wahrnehmbarem Geruch kommen. Die Desinfektion erfolgt gemäß der Trinkwasserverordnung. Für Aquarien ist das Wasser aufgrund der Desinfektionsmittelzugabe ungeeignet.

Für Fragen steht Ihnen der Dispatcher von WAL-Betrieb im Wasserwerk Tettau unter der Telefonnummer 03573 803-500

und unter der E-MailAdresse dispatcher_wwt@wal-betrieb.de zur Verfügung.

 

Wasserverband
Lausitz

 

Bild zur Meldung: WAL Info Hörlitz

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

05. 07. 2021

 

06. 07. 2021