Startseite Bannerbild
Suche
Druckansicht öffnen
 

Runde Sache: Bürgermeister Prietzel feiert Geburtstag

Schipkau, den 08. 05. 2017

SCHIPKAU: Tief Luft holen musste Schipkaus Bürgermeister Klaus Prietzel zu Wochenbeginn. Der Grund dafür waren keine Hiobsbotschaften aus Potsdam, sondern eine Geburtstagstorte, auf der nun mittlerweile 50 Kerzen standen. Angefeuert von den jüngsten Schipkauern der Kita im Bürgerzentrum brauchte der Jubilar drei Atemzüge, um die Kerzen auszublasen.

 

Rund 60 Gäste hatten sich zu einem Empfang im Foyer des Bürgerzentrums zusammengefunden, darunter Vertreter der Kommunalpolitik, Bürgermeister der Nachbarkommunen, Unternehmer und Vertreter aus dem öffentlichen Leben. In einer kurzen Ansprache dankte der Bürgermeister allen Partnern für die guten Wünsche und die bisherige Zusammenarbeit. „Sieben Jahre bin ich nun im Amt“, so Prietzel, „doch man lernt immer noch ständig Neues dazu.“ Der fußballbegeisterte Bürgermeister verglich die Arbeit in der Gemeinde mit einem Mannschaftsspiel: „Alleine ist man wenig, zusammen sind wir stark!“

 

Einen besonderen Dank richtete der Bürgermeister an seine Ehefrau Karen. „Die eigene Familie kommt meist viel zu kurz.“ Als kleinen Ausgleich gab es dafür einen großen Strauß Rosen. Statt Geschenken hatte der Bürgermeister um Spenden zugunsten der Jugendspielgemeinschaft „Am Lausitzring“ gebeten. Dort freut man sich über Zugänge auf dem Konto in vierstelliger Höhe.

 

Die Gemeindevertretung Schipkau sowie die Mitarbeiterschaft der Gemeinde wünschen dem Bürgermeister auch hier an dieser Stelle alles Gute zum Geburtstag, Gesundheit und viel Freude im Leben.

 

 

Bild zur Meldung: Runde Sache: Bürgermeister Prietzel feiert Geburtstag

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

05. 07. 2021

 

06. 07. 2021