Startseite
Suche
Druckansicht öffnen
 

Sachbearbeiter/-in Steuern (m/w/d)

Allgemeines:

Stellenausschreibung

__________________________________________________________________________

 

Die Gemeinde Schipkau, welche sich von einer früheren Bergbauregion zu einem Zentrum der alternativen Energieerzeugung gewandelt hat, ist ein lebenswerter und attraktiver Wohnort mit ca. 6.700 Einwohnern.

In der Verwaltung der Gemeinde Schipkau ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle

 

Sachbearbeiter/-in Steuern (m/w/d)

 

unbefristet und vorerst in Teilzeit zu besetzen.

 

 

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Mitwirkung bei der Initiierung und Implementierung von Maßnahmen zur Umsetzung der Steuerreform (§2b UStG)
  • Entwicklung, Betreuung und Fortschreibung eines internen Kontrollsystems; Prüfung von Geschäftsprozessen, sowie die Durchführung entsprechender Kontrollhandlungen und Präventionsmaßnahmen in den Fachabteilungen
  • Bearbeitung sämtlicher steuerlicher Sachverhalte (u.a. § 1a, 2b, 13b UStG, Ermittlung des Vorsteuerabzuges und der steuerfreien Umsätze)
  • Festsetzung, Erhebung und Überwachung kommunaler Steuern (Gewerbe-, Grund- und Hundesteuer) inkl. Führung von Steuerakten
  • Mitwirkung bei der Erstellung von internen Leitfäden, Handlungsanweisungen und Schulungsunterlagen

 

Einstellungsvoraussetzungen:

  • abgeschlossene Ausbildung zur/zum Steuerfachangestellten, Finanzbuchhalter/-in, Bilanzbuchhalter/-in oder vergleichbarer Abschluss
  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Steuern

 

Wünschenswerte Kenntnisse und persönliche Fähigkeiten:

  • umfassende Steuerfachkenntnisse auf dem Gebiet der Körperschafts-, Gewerbe- und Umsatzsteuer insbesondere der Anwendung des § 2b UStG
  • Kenntnisse im kommunalen Steuerrecht
  • fundierte EDV- Kenntnisse im Bereich MS Office
  • sorgfältige, kreative und strukturierte Arbeitsweise mit der Fähigkeit eigenverantwortlich, lösungsorientiert sowie selbstständig zu arbeiten
  • Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit, insbesondere die verständliche Darstellung komplexer Zusammenhänge
  • Teamfähigkeit

 

 

 

Wir bieten:

  • eine tarifgerechte Vergütung nach dem TVöD-VKA, sowie eine Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt
  • eine attraktive betriebliche Altersvorsorge
  • interessante und anspruchsvolle Aufgaben
  • flexible Arbeitszeitregelung/Gleitzeit
  • Fortbildungsmöglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung

 

 

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 26.08.2022 an

 

Gemeinde Schipkau

Amt Personal / Bildung

SG Personal

Schulstraße 4

01998 Schipkau OT Klettwitz

 

oder auf elektronischem Postweg als ein Dokument. Bitte folgen Sie diesem Link für den elektronischen Postweg:

https://gemeinde-schipkau.ftapi.com/submit/personal

 

Für telefonische Auskünfte stehen wir Ihnen unter der Rufnummer 035754/360-17 gern zur Verfügung.

 

Hinweise:

Es werden keine Eingangsbestätigungen versandt.

Die Bewerbungsunterlagen können nur bei Vorliegen eines adressierten und ausreichend frankierten Rückumschlages zurückgesandt werden.

 

Den Datenschutzhinweis zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung finden Sie unter https://www.gemeinde-schipkau.de/datenschutz/index.php

 

Kontakt:

Gemeinde Schipkau


Telefon 035754 36030
Telefax 035754 36032

E-Mail E-Mail:
www.gemeinde-schipkau.de

Mehr über Gemeinde Schipkau [hier].



Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

22. 08. 2022 - 18:30 Uhr

 

24. 08. 2022 - 15:30 Uhr