Musik von Marcos Meza in der Annahütter Henriettenkirche

Schipkau, den 14.08.2019

ANNAHÜTTE: Ein besonderer Musiker wird am 24. August ab 20 Uhr in der Annahütter Henriettenkirche zu erleben sein. Zu Gast ist dann der in Berlin lebende chilenische Komponist Marcos Meza, der in der Kirche Klaviermusik mit Elektronik und Einspielungen moderner Kammermusik mischen wird.

 

Der chilenische Musiker wird dann sein neues, von Natur und Technik inspiriertes Klavierwerk ¨Reflection¨ mit Bildern von Christiania Krüger zeigen. Das Konzert wird vom Förderverein Annahütte Lausitz e.V. in Zusammenarbeit mit dem Musikbahnhof Annahütte organisiert, der Eintritt ist frei.

 

Neben Komposition, Produktion und Aufführung arbeitet Marcos Meza als Musikregisseur für Filme, Dokumentation, Tanz und Theater. Er hat fünf instrumentale Alben veröffentlicht, die auf allen digitalen Kanälen erhältlich sind.

 

Der Kontakt zu dem Künstler kam über den Musikbahnhof Annahütte zustande, in dem seit rund einem halben Jahr Musiker proben und zugleich übernachten können. Einer der ersten Nutzer war Marcos Meza. Simon Breth vom Musikbahnhof kündigte dabei an, dass auch zukünftig Künstler nicht nur in Annahütte proben, sondern zugleich auch in Annahütte gastieren werden.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Musik von Marcos Meza in der Annahütter Henriettenkirche