Kreiswahlausschuss genehmigt Kreiswahlvorschläge zur Landratswahl 2018

Schipkau, den 20.02.2018

Am 22. April 2018 finden auch im Landkreis Oberspreewald-Lausitz Landratswahlen statt. Bis Donnerstag, den 15. Februar 2018, 12 Uhr, konnten Bewerber ihre Unterlagen bei Kreiswahlleiterin Petra Borchel abgeben. Am Montagnachmittag, den 19. Februar 2018, tagte im Landratsamt Senftenberg unter Vorsitz der Kreiswahlleiterin der Kreiswahlausschuss. Im Ergebnis der Sitzung wurden alle der frist- und formgerecht eingereichten drei Wahlvorschläge einstimmig für die Wahl des Landrates zugelassen.

 

Folgende Bewerber können somit zur Landratswahl 2018 im Landkreis OSL antreten:

 

- Wahlvorschlag CDU - Heinze, Siegurd (parteilos)

- Wahlvorschlag DIE LINKE - Mnich, Matthias (DIE LINKE)

- Wahlvorschlag AfD - Schröder, Sven (Alternative für Deutschland)

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Kreiswahlausschuss genehmigt Kreiswahlvorschläge zur Landratswahl 2018