Schipkau wünscht allen Einwohnern und Gästen im Gemeindegebiet einen angenehmen Jahreswechsel!

Schipkau, den 28.12.2017

KLETTWITZ: Kurz vor dem Jahreswechsel wünschen Bürgermeister und Gemeindevertretung allen Einwohnerinnen und Einwohnern sowie Gästen im Gemeindegebiet einen angenehmen Jahreswechsel und ein gesundes neues Jahr.

 

„Hinter uns liegt wieder ein ereignisreiches Jahr“, so Bürgermeister Klaus Prietzel, „und so sollten wir die Gelegenheit nutzen, die Feiertage zu genießen, Zeit miteinander zu verbringen und durchzuatmen.“

 

In einem Grußwort verwies der Bürgermeister darauf, dass das Jahr 2017 ganz im Zeichen des Straßenbaus in Hörlitz stand, wo rund 1,3 Millionen Euro investiert wurden. Trotz erweiterten Bauprogramms und mancher Überraschung im Untergrund gelang dabei eine zeitliche und finanzielle Punktlandung. Prietzel dankte dabei allen Bauausführenden, dem Wasserverband für seine Mitwirkung und vor allem allen Anwohnern, die teils über längere Zeit das Baugeschehen vor der Tür in Kauf nehmen mussten.

 

Investiert wurde zudem auch in das Kulturhaus Hörlitz, wo zu Silvester wieder zünftig gefeiert werden soll. Werterhaltungsarbeiten erfolgten im Vereinsheim Drochow, im Klettwitzer Kulturhaus sowie in Schulen und Kindertagesstätten. In Schipkau wurde das Umfeld der Kegelbahn in Ordnung gebracht und Gehwege instandgesetzt. Auf den Weg gebracht ist auch die Erweiterung des Meuroer Feuerwehrdepots.

 

„Das Leben in einer Gemeinde besteht nicht nur aus Baustellen, sondern auch aus den unzähligen großen und kleinen Dingen unseres gemeinsamen Alltags“, so Prietzel weiter. Dafür, dass die Einwohnerschaft diesen Alltag trotz unruhiger, turbulenter Zeiten wieder stabil meisterte, dankte Prietzel ebenfalls. „Gemeinsam führten wir Bewährtes weiter und brachten Neues auf den Weg. Gemeinsam leben wir in einer Gemeinde, der Außenstehende immer wieder bescheinigen, gut aufgestellt zu sein. Auf diese Leistung können wir gerne auch ein bisschen stolz sein“, so Prietzel.

 

Aus Anlass des Jahreswechsels finden im Annahütter Clubhaus, in den Kulturhäusern Hörlitz und Klettwitz sowie in Schipkau Silvestertanzveranstaltungen statt.

 

Die Evangelische Kirchengemeinde lädt zu einem Gottesdienst am Silvestertag um 17.00 Uhr in die Kirche Klettwitz ein, hier folgt am Neujahrstag ebenfalls um 17.00 Uhr eine Neujahrsandacht mit Orgelmusik und Gesang. Die Katholische Kirchengemeinde feiert in der Katholischen Kirche Klettwitz am 30. Dezember um 17.30 Uhr sowie am Mittwoch, dem 3. Januar 2018, um 18.00 Uhr Messen. Am Sonntag, dem 7. Januar feiert zudem die Evangelische Kirchengemeinde Senftenberg in der Heilandskirche Hörlitz um 15.30 Uhr einen Gottesdienst zum Epiphaniasfest.

 

Allen eine angenehme, unfallfreie Silvesternacht und ein gesundes, friedvolles Neues Jahr. Prosit 2018!