IDM auf dem Lausitzring (25.04.2010)

Rund 14.500 Zuschauer verfolgten am letzten Aprilwochenende den ersten von insgesamt acht Läufen der Internationalen Deutschen Motorradmeisterschaft auf dem Lausitzring. In teils spektakulären Wettkämpfen traten Piloten gegeneinander in mehreren Rennserien an. Sieger wurde der Australier Karl Muggeridge (Honda) vor dem Ungarn Gabor Rizmayer (Suzuki) und dem belgischen BMW-Fahrer Barry Venemann.

 

[alle Schnappschüsse anzeigen]