Neujahrsempfang in Klettwitz (22.01.2010)

Am 22. Januar luden die Gemeinde Schipkau, DEKRA sowie die EuroSpeedway Verwaltungs GmbH zum gemeinsamen Neujahrsempfang nach Klettwitz ein.

 

Während Bürgermeister Siegurd Heinze eine kurze Rückschau auf das Jahr 2009 hielt und angesichts der vielen abgeschlossenen Baumaßnahmen sowie zahlreicher weiterer Investitionen eine erfolgreiche Bilanz zog und Fortschritte auch für 2010 ankündigte, berichtete Volker Noeske, Leiter vom DEKRA Automobil Test Center, von einem eher durchwachsenen Jahr. Letztlich konnte jedoch trotz der weltweiten Finanz- und Wirtschaftskrise ein Umsatzplus verbucht werden.

 

Darüber hinaus gewährte Josef Meier von der EuroSpeedway Verwaltungs GmbH einen Rückblick auf die Lausitzringsaison 2009 mit insgesamt 4 neuen Veranstaltungen sowie einen Ausblick auf den Veranstaltungskalender 2010. In diesem bildet zweifellos das "Red Bull Air Race", die Formel 1 der Lüfte, vom 6.-8. August das grandiose Highlight.

 

Künstlerisch und sportlich umrahmt wurde die Veranstaltung durch die Tanzgruppe "Seven up" aus Meuro sowie dem stärksten Mann der Lausitz, Carsten Kühn. Dieser stellte an jenem Abend, angespornt von den jubelnden und begeisterten rund 160 Gästen aus Politik, Wirtschaft und Kultur, mit 107 umgepusteten 0.5-Liter-Pet-Flaschen in 90 Sekunden gleich noch einen neuen Weltrekord auf.  

 

 

[alle Schnappschüsse anzeigen]